Die Bribri

Ein Volk mit matriarchalen Mustern

Die Bribri, ein indigenes Volk an der Grenze von Nord- und Südamerika, bewahren seit Jahrhunderten ihre einzigartige Kultur, die von einem tiefen Respekt für die Natur und matriarchalen Strukturen geprägt ist. Etwa 35.000 Mitglieder, hauptsächlich in den Wäldern der Talamanca-Region von Costa Rica und Panama ansässig, ehren Sibú als ihre Hauptgottheit, den Schöpfer aller Lebewesen und der Erde.

In der Bribri-Kultur übernehmen Frauen wichtige Rollen, darunter die Durchführung heiliger Kakao-Zeremonien und die Weitergabe der Stammeslinie in weiblicher Linie. Die Ausbildung zum Awá, einem spirituellen Ratgeber und Heiler, beginnt für auserwählte Knaben früh und dauert Jahre, wobei die Unterstützung der weiblichen Clanmitglieder unerlässlich ist.

Die Kakao-Pflanze spielt eine zentrale Rolle im Leben der Bribri. Sie gilt als weiblich und wird in vielen Aspekten des täglichen Lebens verehrt, einschließlich der rituellen Reinigungstränke und Zeremonien. Mutter Erde versorgt die Bribri mit allem Notwendigen zum Überleben: Nahrung, Wasser, Materialien für Unterkünfte und Heilmittel aus der Natur.

Das traditionelle Haus der Bribri, das Casa Conica, symbolisiert die Verbindung zwischen den drei Welten: der irdischen, der geistigen und der Welt der Toten. Obwohl heute meist auf Holzbauten umgestiegen wird, bleibt das Casa Conica ein wichtiger Teil ihrer Kultur, der Gemeinschaft und Zusammenhalt verkörpert.

Die Bribri-Kultur lebt weiterhin durch ihre enge Bindung zur Natur, die Stärkung der matriarchalen Strukturen und die Bewahrung ihrer traditionellen Rituale und Bräuche, die den Kern ihrer Identität ausmachen.

Dominga, Talamanca, 2022
Neile, Talamanca, 2022
Herd, Talamanca, 2022
Telma, Talamanca, 2022
Mahlstein, Talamanca, 2022
Kakao, Talamanca, 2022
Maxima, Talamanca, 2022
Bananenpflanzen, Talamanca, 2022
Melissa, Talamanca, 2022
Casa Conica, Talamanca, 2022
Noel, Talamanca, 2022
Yelena, Talamanca, 2022
Hängematte, Talamanca, 2022
Perfecta, Talamanca, 2022
Stelzenhaus, Talamanca, 2022
Sabina, Talamanca, 2022
Natalia, Talamanca, 2022
Natividad, Talamanca, 2022
Louisa und Siri, Talamanca, 2022
Alter Sessel, Talamanca, 2022
Emeida, Talamanca, 2022
Maruja, Talamanca, 2022
Wurzeln, Talamanca, 2022