Die Juchitecas

Die Frauen von Juchitán de Zaragoza

In Juchitán de Zaragoza, Mexiko, strahlt die Stadt der Blumen, wie der zapotekische Name Ixtaxochitlán übersetzt wird, eine lebendige und farbenfrohe Atmosphäre aus. Mit rund 75.000 Einwohnern im Süden des Isthmus von Tehuantepec ist die Stadt stolz auf ihre zapotekische Identität und die matriarchale Organisationsstruktur, die seit Jahrhunderten besteht. Die Frauen von Juchitán spielen eine herausragende Rolle im wirtschaftlichen Leben der Gemeinschaft, indem sie den Handel dominieren und das Haushaltsbudget verwalten. Anders als im übrigen Mexiko, das patriarchalen Strukturen folgt, bestimmen hier die Frauen das Wirtschaftsleben und geben den Besitz an ihre Töchter weiter.

Während die Juchitecas auf dem Markt Handel betreiben und das Haushaltseinkommen sichern, arbeiten die Männer oft auf dem Feld oder in der Industrie, wobei ihr Verdienst oft als Zusatzeinkommen dient. Die Hierarchien in Juchitán sind flach, und Ansehen wird durch Geben und Unterstützen, nicht durch materiellen Besitz, erlangt. Das Leben in Juchitán ist von einem starken Gemeinschaftsgefühl geprägt, was sich in einer höheren Lebenserwartung und niedrigeren Kindersterblichkeitsraten im Vergleich zum Rest Mexikos widerspiegelt.

Der Markt von Juchitán ist das Herz und die Seele der Stadt, wo die Frauen ihre selbstgemachten Produkte verkaufen und ihre Familien versorgen. Hier herrscht ein fröhliches Stimmengewirr, und es wird nicht nur gehandelt, sondern auch gelacht, gegessen und sich Zeit füreinander genommen. Besonders feierlich ist der Tag, an dem ein Mädchen 15 Jahre alt wird und den Titel “Reina” erhält, was sie auf ihre zukünftige Rolle als Oberhaupt ihres Clans vorbereitet.

In Juchitán lebt eine einzigartige Kultur, in der die Frauen eine zentrale Rolle spielen und durch ihre gemeinschaftliche Unterstützung und Zusammenhalt die Grundlagen für ein erfülltes und prosperierendes Leben schaffen.

Rosalia, Juchitán de Zaragoza, 2022
Maria, Juchitán de Zaragoza, 2022
Markt, Juchitán de Zaragoza, 2022
Isabel, Juchitán de Zaragoza, 2022
Isabel mit frischem Kaktus, Juchitán de Zaragoza, 2022
Filippa, Juchitán de Zaragoza, 2022
Irma, Juchitán de Zaragoza, 2022
Empanadas, Juchitán de Zaragoza, 2022
Margarita, Juchitán de Zaragoza, 2022
Sonnenschirme, Juchitán de Zaragoza, 2022
Manuela, Juchitán de Zaragoza, 2022
Frisches Gemüse, Juchitán de Zaragoza, 2022
Ledi, Juchitán de Zaragoza, 2022
Traditionelle Kleider, Juchitán de Zaragoza, 2022
Franziska, Juchitán de Zaragoza, 2022
Laura, Juchitán de Zaragoza, 2022
Süsse Kirschen, Juchitán de Zaragoza, 2022
Lorenza, Juchitán de Zaragoza, 2022
Isabel, Juchitán de Zaragoza, 2022
Cecilia, Juchitán de Zaragoza, 2022
Blumenmeer, Juchitán de Zaragoza, 2022