Die Khasi, Garo und Jaintia

Matrilineare Gesellschaften in Indien

Die grünen Hügel von Meghalaya, Indien, beherbergen faszinierende matriarchale Gesellschaften, die seit Generationen in dieser Region verwurzelt sind. Die indigenen Völker der Khasi, Garo und Jaintia leben hier in matrilokalen und matrilinearen Strukturen, die die Bedeutung der Frauen in ihrer Kultur betonen.

Die Khasi stellen mit einer Bevölkerung von 1,4 Millionen Menschen die größte der drei Ethnien dar. Ihr Name, “Kha si”, verdeutlicht ihre Herkunft als “von einer Frau geboren”. Die Verbundenheit mit der Natur prägt ihr Leben, wobei Mutter Erde eine zentrale Rolle spielt.

Besonders einzigartig ist das Erbschaftssystem der Khasi. Die jüngste Tochter, Khaddu genannt, erbt alles – Haus, Land und die Verantwortung für den gesamten Familienclan. Von der Verwaltung des Familieneinkommens bis zur Pflege kranker Familienmitglieder trägt sie die Verantwortung.

Das Familiensystem der Khasi ist ebenso faszinierend wie komplex. Nach der Hochzeit ziehen Männer in die Häuser ihrer Frauen, und die Kindererziehung erfolgt kollektiv. Eine weitere interessante Dynamik ist die Rolle des Bruders der Mutter, der als väterlicher Berater fungiert und die Familieninteressen nach außen vertritt. Zusammen mit der Khaddu bilden sie die höchste Instanz jedes Familienclans.

In den matriarchalen Kulturen von Meghalaya stehen Frauen im Zentrum der Familien und betonen Werte wie Fürsorge für das Gemeinwohl. Diese Gesellschaftsstruktur bewahrt bis heute ihre einzigartige Identität.

Khaddu Mawmaram, Khasi Hills, 2018
Mawlaingud, Khasi Hills, 2018
Khasi Hills, 2018
Khaddu Rangthylliang und Sier Konglam, Khasi Hills, 2018
Emideiwa, Baut und Queen, Jaintia Hills, 2018
Khaddu, Garo Hills, 2018
Superwoman, Garo Hills, 2018
Prijini, Garo Hills, 2018
Khaddu Trisha, Garo Hills, 2018
Familie Hanen, Garo Hills, 2018
Karottenernte, Khasi Hills, 2018
Wetnak, Garo Hills, 2018
Balnobi, GaroHills, 2018
Khaddu Tingmangre, Garo Hills, 2018
Khasi Hills, 2018
Krei Khongsdam, Khasi Hills, 2018
Norim, Siltera, Nochila und Rosalia, Garo Hills, 2018
Lebende Brücke, Khasi Hills, 2018
Familie Bitris Diengdoh, Khasi Hills, 2018
Familie Mawlaingud, Garo Hills, 2018
Khaddu Emideiwa, Jaintia Hills, 2018
Jaintia Hills, 2018
Khasi Hills, 2018
Khasi Hills, 2018